Zusammengeklappte Zeitung, Titel und Text verschwommen

MQR-Leserbrief zum shz-Zeitungsartikel | Lauterbach: „Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

      Kommentare deaktiviert für MQR-Leserbrief zum shz-Zeitungsartikel | Lauterbach: „Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Leserbrief des Hausärztlichen Vorstands der medizinischen Qualitätsgemeinschaft Rendsburg (MQR) zum shz-Zeitungsartikel vom 21.12.2018: Lauterbach: „Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

„Die Darstellung von Herrn Lauterbach sehe ich in zwei sehr unterschiedlichen Bereichen als sehr kritisch an.

1. Auf der sachlichen Ebene lässt er wesentliche Zusammenhänge für die begrenzte Bereitschaft der Vertragsärzte zu noch weiterer Mehrarbeit völlig unberücksichtigt. Diese sind im Wesentlichen die ohnehin schon hohe Arbeitsbelastung der Vertragsärzte von im Durchschnitt mehr als 50 Stunden in der Woche, die Nichtbezahlung jeglicher Mehrarbeit außerhalb der von der Regierung sowie den Krankenkassen festgelegten Budgetgrenzen sowie eine zunehmend unrealistische politische und soziale Anspruchshaltung gegenüber den Vertragsärzten.

2. Auf der politisch Ebene stelle ich eine sehr weitreichende Entfremdung fest. Das heißt, die Arbeits- und Lebenswirklichkeit der eigenen hausärztlichen Tätigkeit und der ärztlichen Tätigkeit meiner vertragsärztlichen Kollegen sind weitgehend entgegengesetzt zu den Mutmaßungen über ärztliche Arbeitsbedingungen eines Berufspolitikers wie Herrn Lauterbach.

Schwerwiegender aber ist für mich noch die bewusste Nutzung einer medialen Empörungskampagne, um auf sehr populistische Art und Weise Emotionen zu schüren, unter bewusster Aufgabe der Sachebene. Dies kannte ich so bisher nur von Parteien, die an politischen Rändern versuchen, nach Wählern zu fischen.

Dass dieses Niveau der Diskussion in der Mitte der Parteiendemokratie angekommen ist, ist sehr besorgniserregend.

Dr. Hendrik Schönbohm
Vorsitzender Hausärzte der MQR


Der Artikel in der shz ist online leider nicht verfügbar. Bitte lesen Sie den zugrundeliegenden Sachverhalt ggf. bei der Ärztezeitung online nach.