Sicherheit bei der Medikamenteneinnahme: Vortrag in der VHS Rendsburg am 21. März 2018, 19:30 Uhr

      Kommentare deaktiviert für Sicherheit bei der Medikamenteneinnahme: Vortrag in der VHS Rendsburg am 21. März 2018, 19:30 Uhr

Die durchschnittliche Lebenserwartung der Menschen ist in den letzten 30 Jahren um ca. 10 Jahre gestiegen. Die Ursache hierfür liegt z.T. in den erheblich besseren Lebensbedingungen. Ein anderer Teil liegt aber auch an den großen Errungenschaften der Medizin und der Arzneimittelforschung.

Einige Volkskrankheiten sowie schwerwiegende Krebs- oder Infektionserkrankungen können wir heute mit guten Medikamenten behandeln. Es gibt aber auch eine Gefahr und ein Risiko. Die oft hochkomplexen Molekülstrukturen greifen tief in unseren Stoffwechsel ein. Die unerwünschten Wirkungen sind oft genauso vielfältig wie die erwünschten und gerade das Zusammenspiel der Medikamente muß –bei der doch häufigen Vielfachmedikation – besonders beachtet werden. Zu einer Verbesserung der Sicherheit der Arzneimittelanwendung wollen die Ärzte der Medizinischen Qualitätsgemeinschaft Rendsburg und die Apotheker der Region Rendsburg unterstützt vom Apothekerverband Schleswig-Holstein mit diesem Vortrag beitragen.

Referieren werden Herr Dr. Peter Froese, Vorstandsvorsitzender des Apothekerverbandes Schleswig-Holstein e.V., und Herr Dr. Hendrik Schönbohm, Facharzt für Allgemeinmedizin und Vorstandsmitglied der MQR eG.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Volkshochschule Rendsburg unter www.vhs-rendsburg.de, wo Sie sich auch online anmelden können.