MQR-Logo und "info" vor einem Hintergrund aus Buchstaben

Sven Tetzlaff neu im Vorstand der MQR

      Kommentare deaktiviert für Sven Tetzlaff neu im Vorstand der MQR
Profilbild des Arztes

Neu im Vorstand: Sven Tetzlaff

Die Mitglieder der MQR konnten auf Ihrer Versammlung am 13. Juni in Fockbek auf ein erfolgreiches Jahr mit vielen Aktivitäten von der Impfschulung bis zur Diabetes-Prophylaxe zurückblicken. Der Vorsitzende Dr. Hendrik Schönbohm hob vor allem die erneute Förderung durch die KVSH hervor, die Anerkennung der bisherigen Leistung, aber auch Verpflichtung für die Zukunft sei. Man wolle weiterhin an der Verbesserung der regionalen Versorgung arbeiten und beteilige sich daher auch am Innovationsfondsprojekt CIRSforte zum Aufbau eines Fehlermanagements in Arztpraxen, dessen Auftaktworkshop am 4.7. starte.

Eine feste Größe soll zukünftig das in diesem Jahr erstmalig durchgeführte Sommerevent werden, welches dem Gedankenaustausch in lockerer Runde diente.

Aus dem Kreis der Mitglieder wurde der Wunsch nach gegenseitigem Austausch bei Abrechnungsfragen und weiteren Notfallschulungen geäußert. Hierzu sollen in den kommenden Monaten Angebote gemacht werden. Das positive Jahresergebnis 2017 der Genossenschaft wird nach dem Wunsch der Mitglieder für weitere Aktivitäten verwendet.

Überraschend erklärte Vorstandsmitglied Dr. Yisak Girma aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt. Aufsichtsratsvorsitzender Michael Sturm und die restlichen Vorstandsmitglieder dankten ihm für die geleistete Arbeit. Spontan erklärte sich Internist Sven Tetzlaff aus Büdelsdorf bereit, für das Amt zu kandidieren. Die Mitglieder wählten ihn darauf einstimmig in den Vorstand.